responsible4results

Projekte umsetzen nicht diskutieren!

In Collaboration, Projektmanagement on 17/03/2010 at 13:53

Heute sind die Mitarbeiter in einer Vielzahl von Projekten beschäftigt und es ist wichtig, diese Ressourcen auch optimal zu unterstützen. Neben der Methodik des (Multi-) Projektmanagaments sind daher auch die Werkzeuge wichtig. 5pm ist eine cloudbasierte Lösung, d.h. sie muß nicht auf den Rechnern der Mitarbeiter installliert werden, was Zeit und Pflegeaufwand spart.

Ein weiterer großer Unterschied zu herkömmlichen Softwarelösungen besteht allerdings darin, dass neben den gebräuchlichen Elementen wie Gantt Diagramm, Reporting, Fortschrittsgrade etc. auch ein eigener Bereich zur Kommunikation innerhalb des Projektteams besteht. Hier können Dateien hochgeladen und zur Verfügung gestellt werden oder Rückmeldungen zu den einzelnen Arbeitspaketen mit den Projektkollegen geteilt werden.

Advertisements

Keine Ausreden für Teamarbeit!

In Collaboration, Google Apps, Mobil on 11/03/2010 at 08:59

Sicher ist es Ihnen schon passiert, dass Sie Ihre Änderungen und Ergänzungen in einer veralteten Version eines Dokuments vorgenommen haben oder – noch ärgerlicher – nicht die aktuellste Version eines Dokuments an Kollegen, Kunden oder Geschäftspartner weitergeleitet haben!

Und sicherlich haben Sie sich – nach mehrmaligem Hin- und Herschicken eines Angebots oder einer Präsentation zwischen den Beteiligten – schon gefragt: Geht das nicht einfacher, als immer die Anhänge im email mit der richtigen Versionsnummer zu öffnen?

Die Antwort lautet: Es geht – und Google Docs liefert Ihnen die geeignete Plattform dafür!

Wer ist das eigentlich?

In Mobil on 24/02/2010 at 19:25

Die bekannte Personensuchmaschine 123people aus dem Internet ist nun auch mobil verfügbar. In der iPhone Applikation bietet sie die Möglichkeit, Personennamen schnell nachzuschlagen. Sie erhalten schnell die wichtigsten Informationen über Ihren Kontakt. Neben Telefonnummer(n), email Adressen und Weblinks des Gesuchten werden auch Photos vorgeschlagen. Das hilft bei vielen Kontakten enorm, um den Gesprächspartner auch richtig zu identifizieren oder im eigenen Adressbuch Photos zu ergänzen. Videos und Weblogs, in denen der Gesuchte vorkommt, runden die Informationen ab. Durch die Integration von Meldungen aus Social Networks wie Xing, Facebook oder Twitter entsteht fast eine 360° Sicht auf den Gesuchten. Insbesondere vor Meetings oder Vertriebsgesprächen können dadurch sehr einfach und schnell Informationen über die Gesprächpartner gesammelt werden.